1. Herausgeber
Inhalt

Sächsisches Oberbergamt

Liebe Besucher,

 

pandemiebedingt ist die Liegenschaft des Sächsischen Oberbergamtes nach wie vor für Publikumsverkehr geschlossen. Bitte richten Sie Ihr Anliegen vorrangig telefonisch oder schriftlich an unsere Mitarbeiter. Termine im Oberbergamt können nur mit begrenzter Teilnehmerzahl, nach vorheriger Terminvereinbarung und datenschutzkonformer Bestätigung zur Verwendung Ihrer Kontaktdaten im Falle eines Infektionsgeschehens wahrgenommen werden. Zum Termin melden Sie sich bitte zuerst im Foyer an.   

 

Wie gewohnt, sind wir wie folgt für Sie erreichbar:

 

montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr und

von Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
 

telefonisch unter 03731/372 - 0

oder per Email an poststelle@oba.sachsen.de.

 

Außerhalb dieser Zeiten ist in dringenden Notfällen wie gewohnt der Diensthabende des Bereitschaftsdienstes unter der Rufnummer 0151 16 133 177 zu erreichen.

 

 

 

 

Die Rohstoffversorgung zu fördern und zu ordnen, die Sicherheit der Betriebe und der Beschäftigten des Bergbaus zu gewährleisten, die Vorsorge gegen Gefahren aus dem Bergbau für Leben, Gesundheit und Sachgüter zu verstärken und den Ausgleich unvermeidbarer Schäden zu verbessern – für den Freistaat Sachsen gibt es dafür einen Dienstleister: das Sächsische Oberbergamt.

Schrägbohrung zur Herstellung der Wasserabtragsfähigkeit im Grubengebäude Breitenbrunn (Bild: TS Bau Jena GmbH)

Themenportal Bergbau

Die vielfältigen aktuellen Themen des sächsischen Bergbaus sind aus der Vergangenheit entstanden, werden durch die Gegenwart bestimmt und reichen für Jahrzehnte in die Zukunft. Das Sächsische Oberbergamt stellt diese in einem Themenauftritt vor.

Stellenausschreibungen

    Im Sächsischen Oberbergamt ist ab 01. Januar 2021 der Dienstposten

    eines Sachbearbeiters/einer Sachbearbeiterin (m/w/d)  im Referat 13 „Controlling-Vergabestelle"

    unbefristet zu besetzen.

     

    Dienstort: Freiberg

    Bewerbung bis: 04. Dezember 2020

     

    Im Sächsischen Oberbergamt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31. Dezember 2025 der Dienstposten

    eines Referenten / einer Referentin (m/w/d) im Referat 12 „Recht" in Vollzeit zu besetzen.

     

    Dienstort: Freiberg

    Bewerbung bis: 27. November 2020

     

       

       

        Aktuelle Meldungen Medienservice